Namibia (2007)

Nach Südafrika und Tansania sollte es diesmal Namibia, das ehemalige Deutsch-Südwestafrika, sein. Auf dieser 20-tägigen Rundreise wollten wir die Große Weite der Namib ebenso besuchen wie den Etosha-Nationalpark und die Dünen des Sossousvlei. Aber auch die Städte mit ihren immer noch erkennbaren deutschen Wurzeln versprachen Interessantes.

... weiterlesen

Südafrika (2005)

Eine große Rundfahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Südafrikas führte uns von Johannesburg zum Krüger-Park, dann weiter über Durban zum Sani-Pass in Lesotho. Weiter geht es dann zum Teil mit dem Bus, zum Teil mit dem Flugzeug nach Süden. Über die Garden-Route und vorbei an verschiedenen Nationalparks gelangen wir schließlich nach Kapstadt. Mehrere Ausflüge in die Umgebung Führen uns ans Kap der guten Hoffnung und in die Weingebiete der Kap-Region. Über Johannesburg geht der Rückweg dann wieder nach Frankfurt.

... weiterlesen

Tansania (2006)

Nationalparks in Tansania, vor allem die berühmte Serengeti, waren das Ziel einer Reise im Jahre 2006. Neben Tierbeobachtungen auf Pirschfahrten in den verschiedenen Nationalparks und interessanten Landschaften bei den Fahrten über Land erwartete uns Afrika pur.

Nach einem mehrstündigen Flug von Frankfurt in den Süden des afrikanischen Kontinents starteten wir in geländegängigen Fahrzeugen. Der Tarangire-Nationalpark, der Lake Manyara-NP und Serengeti-NP besuchten wir auf unserer Fahrt. Den Höhepunkt stellte der Ngorongoro-Krater dar, wo sich uns die gesamte Bandbreite der afrikanischen Tierwelt bot. Nach der Rückfahrt nach Arusha und einem noch längeren Rückflug über Mombasa kehrten wir nach Deutschland zurück.

... weiterlesen