Abriss Schwesternwohnheim

Von Anfang Februar 2014 bis Ende Mai 2014 wurde das Schwesternwohnheim abgerissen, die Ziegel- und Betonteile kleingebrochen und abtransportiert. Da die freigewordene Fläche als Parkplatz dienen soll, mussten viele Lastwagenladungen Füllmaterial angefahren werden. Die verschiedenen Engstellen durch U-Bahn-Bau und weitere Arbeiten führten zu eine doch recht großen Belastung für Verkehr und Nerven der Anwohner. Im weiteren Verlauf des Jahres 2014 wurden dann verschiedene Installationen in den aufgeschütteten und verdichteten Boden eingebracht. Zuoberst kam eine Deckschicht aus Schotter. Anfang November war der größte Teil des Areals eben und befahrbar auch von schweren Lastern. Die gesamte Fläche wird vermessen.

Beginn der Abrissarbeiten am Speisesaal
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Der ehemalige Speisesaal wird abgerissen
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Entfernung der Dachbeläge (Asbest?)
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Der Speisesaal ist weitgehend verschwunden
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Träger um Träger wird entfernt
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Wasser soll größere Staubentwicklung verhindern
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Metallteile und Holz werden getrennt abtransportiert
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Das Maschinenteil hängt zum Transport zwischen den Fahrgestellen
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Der Querbau wird entkernt
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Noch fehlt ein entscheidendes Teil des großen Abrissbaggers
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Das Dach wird von Belägen befreit
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Der ehemalige Keller des Speisesaals
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Zuerst werden die Fenster entfernt
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Weitere Teile des großen Baggers sind gekommmen
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Der erste Armteil wird angesetzt, weitere folgen
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
6. März 2014
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Ein Balkon und ein Brüstungsteil sind schon verschwunden
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Die Wasserversorgung für den Staubschutz
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Einige Offizielle und die Presse verfolgen die ersten Arbeiten
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Einige Gäste des Hauses lassen sich nicht stören
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Abriss in großer Höhe
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Ein kleiner Quadcopter mit Kamera verfolgt das Geschehen
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Balkon für Balkon verschwindet nach unten
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
7. März 2014
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Vorsichtig werden Türen und Fenster entfernt
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Recht grob geht der Bagger mit der Mauer um
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Das oberste Dach wird vorsichtig abgebrochen
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Stück für Stück zermalmt der Bagger den Beton
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Nur eine Stütze hält das Dach noch, bevor es unter dem eigenen Gewicht zusammenbricht
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Das oberste Geschoß ist verschwunden
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Der Greifer reißt die Stahlträger aus der Wand neben dem ehemaligen Fahrstuhl
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Zu zweit wird in unterschiedlichen Etagen gearbeitet
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Der Fahrstuhlschacht verschwindet allmählich
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Die Ziegelwände werden einfach nach außen gedrückt, bis sie herunterfallen
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Vor der Mittagpause ist das Dach noch vorhanden
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Am Nachmittag ist der vordere Gebäudeteil fast völlig weg
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Der Fahrstuhlschacht wird abgerissen
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
13. März 2014
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Stück für Stück fallen die Wände
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Auch auf Badewannen wird keine Rücksicht genommen
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Feierabend vor dem Wochenende
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Der kleinste Bagger räumt noch etwas auf
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Das halbe Haus ist weg
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]

[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
19. März 2014
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
19. März 2014
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Die Nord-Ecke verliert an Höhe, das Treppenhaus wird sichtbar
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Das ehemalige Treppenhaus wird abgebrochen
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
19. März 2014
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Jetzt genügt der kleinere Abrissbagger
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Der Abriss geht beim Querbau weiter
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Die vordere Zimmerflucht ist bereits verschwunden
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Bagger vor Ruine
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
So hat man die Peter-Vischer-Schule in den letzten 50 Jahren noch nie gesehen
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Der große Bagger hat seine Schuldigkeit getan, er kann gehen
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Ruinen im Frühling
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Reste des ehemaligen Schwesterwohnheims - ein Haufen Bauschutt
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Die letzten Mauern fallen
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
So viel Sonne hatten diese Häuser seit langem nicht
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Mit Baggern werden die Betonteile geshreddert
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Auch der letzte Rest des Kellers muss verschwinden
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Ein Kraftakt auch für schwere Maschinen
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Im Keller des ehemaligen Speisesaals
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Abtransport des Bauschutts
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Freier Blick auf die Peter-Vischer-Schule
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Lastwagen um Lastwagen wird mit Schutt gefüllt
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Füllmaterial für den Keller wird angeliefert
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Der ehemalige Kellerbereich unter dem Speisesaal
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Die letzten Reste des Mauerwerks - bereit zum Abtransport
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Der zukünftige Parkplatz liegt noch etwas zu tief
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Der Keller ist weitgehend aufgefüllt, die Vorbereitungen für den Parkplatz laufen
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Straßenwalzen - ein neuer Maschinenpark
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]
Langsam nimmt der zukünftige Parkplatz Gestalt an
[ Abriss des Schwesternwohnheims ]

[ Abriss des Schwesternwohnheims ]