Katharinenmühle oder Spitalmühle

(Wespennest 1) Anfang des 14. Jahrhunderts wurde die Katharinenmühle erstmals urkundlich erwähnt, hatte aber sicher schon vorher bestanden. Ihren Namen hat sie vom nahe gelegenen Katharinenkloster, jedoch wurde sie wahrscheinlich schon Ende des 13. Jahrhunderts von einem Herrn Crafft Lang … Weiterlesen

Mittelalterliche Mühlen in Nürnberg

Die mittelalterlichen Mühlen in Nürnberg Die Pegnitz durchströmt Nürnberg von Osten nach Westen und wurde im Mittelalter wie alle Flüsse auf vielfältige Art genutzt. Sie lieferte Trink-, Wasch- und Löschwasser, Färber und Gerber nutzten sie ebenso wie die Brauer und … Weiterlesen